A. PAUL WEBER – GESELLSCHAFT E.V.

 

 

 

           Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder der A. Paul Weber-Gesellschaft,

 

Ende Mai 2020 waren wir noch optimistisch, dass die für den 14. November 2020 vorgesehene Gedenkveranstaltung zum 40. Todestag A. Paul Webers im Museum doch noch stattfinden kann.

Leider hat sich die Situation bis dato nicht entspannt, so dass die geplante Veranstaltung Corona-bedingt leider abgesagt werden muss.

 

Am 9. November 2020, dem Todestag A. Paul Webers, haben wir im Namen des Vorstandes der A. Paul Weber-Gesellschaft  in stillem Gedenken an den großartigen Künstler an seinem und dem Grab seiner Ehefrau Toni einen Blumenstrauß niedergelegt.

 

Um die Erinnerung an A. Paul Weber und sein Werk lebendig zu halten, hat sich die Weber-Gesellschaft daher entschlossen, einen neuen digitalen Weg zu beschreiten. In einer Online-Konferenz am 14.11.2020 möchten wir einigen unserer Mitglieder die Gelegenheit bieten, ihre „Liebling-Lithographie“ vorzustellen.  Wir sind sehr gespannt über den Verlauf,  ist es für uns doch völliges Neuland.

 

Gern berichten wir hier demnächst über das bevorstehende Meeting. Es bleibt uns im Moment nur der Austausch auf digitalem Wege und den sollten wir bestmöglich nutzen.

Wir bleiben in Verbindung!

 

Passen Sie weiterhin gut auf sich auf und bleiben Sie gesund!

 

Mit herzlichen Grüßen

Ihre

 

                                         Dr. Helmut Brüggmann                                         Jürgen Meier

                                         1. Vorsitzender                                                       Geschäftsführer

                                                                 

 

 

Ratzeburg, 10. November 2020

 

Samsung Galaxy A21s

 

 

 

 

Absage